OpenStack Cologne 2016

Viele interessante Informationen Rund um die Open-Source Cloud-Plattform OpenStack konnten die Mitarbeiter der K3 Innovationen GmbH am Mittwoch, den 29. Juni beim Workshop " OpenStack Fundamentals" sammeln und somit Ihr Wissen rund um die Installation von OpenStack Deployment mit Kolla-Ansible und Multinode-Installationen ausbauen.

Sehr interessante Themen wurden von Arash Kaffamanesh Freiherr von Gültlingen und von Schlepegrell, dem Geschäftsführer der Clouds Sky GmbH, im Workshop erläutert:

OpenStack Workshop Cologne 2016
  • OpenStack History, Architecture & Components
  • HandsOn OpenStack deplyoment with Kolla-Ansible (dockerized)
  • OpenStack Deployment with TripleO (for HA'ed deplyoments)
  • Introduction to OpenStack Administration Fundamentals and Certification by Linux Foundation
  • OpenStack Monitoring with ELK Stack"

Weitere Informationen zu OpenStack sind zu finden unter www.openstack.org

 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Digitale Transformation

Befragt nach dem Fortschritt der digitalen Transformation des eigenen Unternehmens antworten derzeit 4 von 5 Managern des Mittelstandes (Unternehmen ab 100 Mitarbeiter), dass sie das Kerngeschäft bereits digitalisiert haben.

Nun ist die Definition des Begriffes ‚Kerngeschäft‘ weitläufig, und unter näherer Betrachtung stellt sich oft heraus, dass das Unternehmen eine Website hat, alle schriftlichen Dokumente eingescannt sind und – im besten – Fall über ein kaum bis gar nicht genutztes Intranet verfügt wird.

Unter digitaler Transformation verstehen die Fachleute aber ganz etwas anderes – und sagen dem Mittelstand zudem voraus, dass er in sehr naher Zukunft nicht mehr mit den Großkonzernen konkurrieren können wird, wenn hier kein strategischer Plan etabliert ist.

Was also ist ‚digitale Transformation eigentlich?

Im wesentlich wird von den Unternehmen  verlangt, dass sie ihr Produkt/ihren Service/ihr Angebot online verfügbar machen – und zwar idealerweise auf allen Kanälen, so dass der Kunde von überall und über jedes Medium zugreifen kann.

Digitale Transformation

Welche Probleme stellen sich dem Mittelstand hier entgegen?

  • Oft gibt es keine Strategie oder Agenda, da die oberste Führungsebene selber nicht die IT-Expertise hat, die Verantwortung an die IT-Abteilung abgibt, welche aufgrund des Tagesgeschäftes aber keine Priorität setzt. Die digitale Transformation sollte eigentlich Chef-Sache sein.
  • Personalmangel – oder einfach das falsche Personal für derartige Projekte. Professionell umgesetzt kostet die digitale Transformation vor allen Dingen Zeit und Expertise. Oft ist beides im Unternehmen nicht vorhanden. Dann hilft nur der Zugriff auf externe Ressourcen, der von den Fachleuten heute im Übrigen aufgrund der Vielschichtigkeit des Projektes sowieso dringlich empfohlen wird.
  • Es fehlt die Einsicht, dass eine allumfassende Digitalisierung schlussendlich sämtliche Arbeitsabläufe vereinfacht, somit Zeit einspart, die Betriebskosten erheblich gesenkt werden können und die Kundenzufriedenheit durch ein verbessertes Beziehungsmanagement erhöht wird, was für gewöhnlich in einer starken Kundenbindung mündet.
  • Und schließlich die Budgetfrage – selbstredend kostet die Umstellung aller betriebsinternen Prozesse zunächst auch Geld. Der Expertenrat geht hier in Richtung Zusammenarbeit mit Systemhäusern, die auf profunde Erfahrungen mit dem Mittelstand zurückgreifen können, somit die Kosten von Anfang an genau einschätzen, anbieten und final auch einhalten. Seit mehr als 15 Jahren unterstützt die K3 Innovationen GmbH mit ihrer Schwesterfirma IntranetBOX GmbH mit Sitz in Düren und Hamburg in diesem Bereich mittelständische Unternehmen und bietet konzeptionelle Lösungen an.

Stellt man die eingangs erwähnte Frage also ein wenig anders, nämlich ob man im Unternehmen denke, bereits vollständig aufgerüstet  zu haben, so geben schließlich 3 von 5 Managern zu, dass sie denken, bei weitem noch nicht da zu sein, wo sie sein müssten und dass sie sich gar als Mitläufer fühlen. Immerhin planen 2 dieser 3 Manager auf professionelle Unterstützung zu setzen oder haben diese bereits kontaktiert.

Mehr Informationen und qualifizierte Ansprechpartner finden Sie unter:
www.k3-innovationen.de
www.intranetbox.de
www.cms-webprojekte.de

 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

OpenStack Cologne 2016

K3 ist Sponsor beim OpenStack Fundamentals Workshop & Austin Summit Recap in Köln.

OpenStack ist ein Softwareprojekt, welches eine freie Architektur für Cloud-Computing zur Verfügung stellt. Initiiert wurde es von Rackspace sowie der NASA und wird von diversen anderen Firmen, unter anderem SUSE Linux GmbH[1], Dell, Canonical, Citrix Systems, Hewlett-Packard Enterprise,[2] AMD, Intel, Red Hat[3] und IBM[4] unterstützt.

www.openstack.org

 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Dürener EM Tage

Event-Portal für die Europameisterschaft startet am 10.06.2016.

Düren. Auch zur Fußball Europameisterschaft 2016 baut die Digitalagentur K3 Innovationen wieder ein Event-Portal für die Fußballfans in Düren.

Wie zur Fußball Weltmeisterschaft 2014 sollen die tollen Jubelbilder festgehalten und für jeden öffentlich sichtbar gemacht werden.

Ob beim Public Viewing auf dem Kaiserplatz oder an den vielen anderen Plätzen, Hauptsache die Bilder zeigen die Emotionen zur Europameisterschaft. Bei der WM 2014 wurden zur Freude aller sogar Bilder aus Brasilien in das Online-Portal hochgeladen.

Auch diesmal kann der Besucher wieder seine Bilder direkt in das Onlineportal hochladen und für alle sichtbar machen. Mit neuen Partnern wie dem StadtCenter Düren sowie dem Kino Das Lumen - Filmtheater winken den Teilnehmern auch noch attraktive Preise für die besten Bilder. Nach der EM erfolgt dann die Auswahl der besten Bilder durch die Partner.

Dürener EM Tage

Neu ist das kostenlose Tippspiel " Tippcup" in dem die Fußballfans Ihr Fußball Know-how miteinander messen können. Einfach anmelden und mittippen.

Mit dem Hashtag #DNjubeltfürdeutschland können bei Twitter Beiträge erstellt und direkt im Onlineportal verfolgt werden. Ebenso können über die eingebundene UEFA-Facebook-Seite zur Euro 2016 aktuelle Informationen zur Europameisterschaft verfolgt werden.

Das Onlineportal www.duerener-em-tage.de wird im responsive Design erscheinen und ist somit auch oder gerade direkt für mobile Endegeräte geeignet.

Wir freuen uns auf eine spannende EM mit packenden Spielen, wünschen allen viel Spaß beim Public Viewing in und um Düren und freuen uns auf viele tolle Bilder.

 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Trawema GmbH

Wir freuen uns in der nächsten Zeit über die intensive Zusammenarbeit mit der Trawema GmbH aus Düren. TRAnsportable WErkzeug MAschinen vom Spezialisten.

K3 hat erst einmal eine Übergangsseite erstellt und arbeitet in den kommenden Wochen an dem neuen Trawema Online-Portal, welches demnächst auch hier präsentiert wird, natürlich im responsive Design.

- Mobile Fräsmaschinen
- Portable Milling Machines
- CNC-gesteuerte mobile Maschinen
- CNC-controlled Portable Machine Tools
- Sondermaschinen für den vor-Ort Einsatz
- Special Portable Machine Tools

Auf der Facebook-Seite erhalten Sie einen ersten Überblick über die Trawema GmbH.

Trawema GmbH
 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Safe Harbor - Sicherer Datenhafen

Oder: Wer haftet eigentlich bei nicht ausreichendem Datenschutz?

Nachdem der EuGH das Safe-Harbor-Abkommen zwischen der EU und den USA im vergangenen Jahr gekippt hat, ist das Thema Datensicherheit in aller Munde. Und trotz einem mehr oder minder ausgereiften Nachfolge-Abkommen (Privacy Shield) herrscht große Verunsicherung bei deutschen Unternehmen.

So ließen die EU-Kommission und die Behörden der USA zunächst die Frist verstreichen, bis zu der sie einen neuen Rahmen für den transatlantischen Datentransfer ausgearbeitet hätten sollen – mit der Zusage an die Unternehmen, dass sie beim Verstoß gegen die europäischen Datenschutzvorschriften, keinerlei Verfolgung zu erwarten hätten. Der Datenschutz war also zeitweilig komplett ausgehebelt.

Das neue Privacy-Shield-Abkommen nun wird in den Medien gerade als eines der am meisten kritisierten internationalen Abkommen gehandelt, und Nachrichten wie die, dass große Anbieter von Enterprise Content/Information Management Systemen die Dinge nun selber in die Hand nehmen und ihre Services ausschließlich in europäischen Clouds ablegen, verunsichern die Unternehmer zusätzlich. Denn niemand weiß mehr, ob es den sicheren Daten-Hafen überhaupt noch irgendwo gibt.

Safe Harbor - Sicherer Datenhafen

Eine sehr spannende Frage in diesem Zusammenhang ist auch, wer denn eigentlich am Ende für die Datensicherheit eines Unternehmens haftbar gemacht werden kann.

Nach geltendem deutschen Recht ist dies der Geschäftsführer persönlich. Wenn es beim Verstoß gegen die Datenschutzvorschriften zu einer Anzeige durch den Kunden oder die eigenen Mitarbeiter kommt, können ihm erhebliche Geld- oder gar Gefängnisstrafen drohen. Es empfiehlt sich also grundlegend die Speicherung der Daten im deutschen Rechenzentrum.

Denn nur hier kann hundertprozentig gewährleistet werden, dass die strengen deutschen Datenschutzvorschriften auch eingehalten werden. Der sichere Hafen liegt also nahe – in Deutschland!

Die IntranetBOX GmbH und ihre Schwesterfirma, die K3 Innovationen GmbH, speichern ihre Kundendaten daher ausschließlich im deutschen – und kürzlich sogar TÜV-zertifizierten - Rechenzentrum in Düsseldorf und erfüllen somit sämtliche Anforderungen vollumfänglich. Firmen, die kompetente Beratung zum Thema wünschen, finden weitere Informationen hier:

www.intranetbox.de
www.k3-innovationen.de
www.emailverschluesselung.com

 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Datensicherheit K3 Innovationen GmbH

Die K3 Innovationen GmbH und ihr Schwesterunternehmen, die IntranetBOX GmbH, freuen sich über die Zertifizierung ihres Rechenzentrums in Düsseldorf.

Nachdem die mangelnde Datensicherheit von Cloud-Lösungen und die berechtigten Bedenken bezüglich der künftigen Handhabung der Datenspeicherung im Zuge der Nichtigerklärung des Safe-Harbor-Abkommens durch den EuGH in aller Munde sind, kann die K3 Innovationen GmbH und ihre Schwesterfirma, die IntranetBOX GmbH, künftig ihren Kunden noch mehr zertifizierte Datensicherheit bieten…

Beide Firmen speichern die von ihren Kunden anvertrauten Daten seit jeher ausschließlich im deutschen Rechenzentrum in Düsseldorf. Und dieses wurde nun vom TÜV-Saarland nach ISO 27001 zertifiziert und bietet somit offiziell höchsten Datenschutz nach deutschem Recht.

Es erfüllt als „Geprüftes Rechenzentrum – Stufe 3 tekPlus Hochverfügbar“ auch die höchsten Anforderungen der Funktionssicherheit an Verfügbarkeit und Informationssicherheit nach weltweiten Standards zur Rechenzentrumssicherheit nach BSI IT Grundschutz, Bitkom und TIA-942.

Das dem deutschen Rechenzentrum entsprechend verliehene TÜV-Siegel bescheinigt allen Kunden der beiden Firmen einen optimalen Schutz in Bezug auf Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Integrität und Authentizität der gespeicherten Daten und Systeme.

Es ist nicht nur ein Garant für die physikalische Sicherheit, es bestätigt auch eine geringe Ausfall- und Störanfälligkeit und somit die 24/7- Versorgungssicherheit, denn Wartungsarbeiten können im laufenden Betrieb erfolgen.

Die K3 Innovationen GmbH und die IntranetBOX GmbH bieten ihren Kunden neben dem höchsten Maß an Speichersicherheit also auch eine gute Unterstützung beim Business Continuity Management.

Unternehmen, die Hilfe bei ihren digitalen Projekten, wie dem Relaunch ihrer Website, der Einrichtung eines Online-Shops, einer Wissensdatenbank oder einer effizienten Kommunikationsplattform benötigen, und für die die Datensicherheit ein wesentlicher Aspekt ist, finden hier weitere Informationen:

www.k3-innovationen.de
www.intranetbox.de

 

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Alaaf K3 Innovationen GmbH

Alaaf an alle Jecken!

Wir wünschen allen Karnevals-Verrückten eine tolle und jecke Zeit mit viel Spaß!

Rosenmontag bleibt auch unsere Agentur wegen des närrischen Ausnahmezustandes geschlossen. Kunden, die einen entsprechenden Support-Level haben, können uns über die bekannte Notfall-Nr. erreichen.

Veilchendienstag sind wir wieder wie gewohnt im Einsatz.

Alaaf K3 Innovationen GmbH

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11
Mail: contact@k3-innovationen.de

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

Danke_K3_Innovationen_GmbH

Danke sagen wir unseren Freunden, Kunden und Lieferanten für die vielen zahlreichen Weihnachtskarten, lieben Wünsche usw., die wie immer unseren Baum schmücken und uns so ein Stück Weihnachtsstimmung in die Agentur gezaubert haben!

Allen Frohe Festtage und einen guten Rutsch - ab dem 4. Januar sind wir wieder in voller Besetzung und erfrischter Motivation für Sie da!

Weihnachtsbaum K3 Innovationen GmbH

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11
Mail: contact@k3-innovationen.de

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram

K3 Weihnachtskarte

Das K3 Team wünscht Ihnen Frohe Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr 2016

K3 Weihnachtskarte

Liebe Kunden und Partner,

wir bedanken uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit und das
entgegengebrachte Vertrauen.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest
und ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2016.

K3 Weihnachtskarte

"Das Geheimnis des Erfolges ist,
 den Standpunkt des Anderen zu verstehen."
 (Henry Ford)

K3 Weihnachtskarte
   
   

K3 Innovationen GmbH
Hohenzollern Str. 66-68
D - 52351 Düren

Kommunikation:
Tel.: +49 (0) 24 21 / 50 59 90
Fax: +49 (0) 24 21 / 22 93 11
Mail: contact@k3-innovationen.de

   
   

K3 Innovationen GmbH auf Facebook
K3 Innovationen GmbH auf Google+
K3 Innovationen GmbH auf Twitter
K3 Innovationen GmbH auf Youtube
K3 Innovationen GmbH auf Instagram